Eine Geschichte aus dem Kuriosen Kochbuch

Robbie MacIntyre arbeitet in einer kleinen Poststelle im alten Stationshaus am Rande des verschlafenen Dorfes Barton Hartshorn, nordwestlich von London. Er ist überrascht, als die Besitzerin, Maggie, eine enge Freundin, ihm nicht nur die Post, sondern auch das Stationshaus hinterlässt.

Der Rest ihres Besitzes geht an einen amerikanischen Schriftsteller, Jason Young, und als er in das Dorf zieht, ist Robbie von seiner Zuneigung zu dem Mann, der ein größeres Recht auf das Stationshaus hat als er, verwirrt.

Dann gibt es noch eine Kiste, die mehrere seltene Erstausgaben und ein Kochbuch enthält. Erst als die Geheimnisse der Zutaten zu einem bestimmten Rezept endlich gelöst werden, fängt alles an, Sinn zu machen, und eine Liebe, die vor siebzig Jahren im Keim erstickt wurde, wird endlich offenbart.

0 comments:

Post a Comment

 
Top